Windlichter basteln zum Motto-Geburtstag

Ein kunterbuntes Windlicht ist eine tolle Dekoration für den Kindergeburtstag! Die Bastel-Idee lässt sich an jedes Motto anpassen. Zu einem Pippi Langstrupf Geburtstag basteln wir als Beispiel. Für die Geburtstagsgäste ist das Basteln der Windlichter eine spaßige Aktion. Als Erinnerung kann jeder sein eignes Werk mit nach Hause nehmen.

Kindergeburtstag mit Motto Pippi Langstrumpf  feiern - Ideen für zu HauseMaterial pro Kind:

2 Transparent-Papiere (weiß / Für die Rückseite könnt ihr auch buntes Papier verwenden, das muss dann nicht mehr bemalt werden)
Ausgedruckte Motiv-Vorlage passend zum Motto
1 Glas
1 Teelicht
Bleistift
Bunt- oder Filzstifte
schwarzer dünner Filzstift
Schere
Klebeband oder Washi Tape

Anleitung:

  1. Vorbereitung: Für jedes Kind zwei Transparentpapiere passend auf die Glas-Größe zuschneiden. Passend zum Geburtstags-Motto kannst du Motive vorbereiten. Für den Pippi Langstrumpf Geburtstag wurden Ausmalbilder aus dem Internet herausgesucht und in der passenden Größe ausgedruckt. Alternativ können die Kinder sich selbst Motive ausdenken und frei malen.
  2. Jetzt geht’s los: Transparentpapier auf das Motiv legen und mit einem Bleistift die Umrisse abmalen – oder jeder malt direkt frei nach seiner Vorstellung.
  3.  Mit Farben ausmalen.
  4. Wer mag umrandet sein Motiv mit einem schwarzen Filzstift, so wird das Motiv noch deutlicher.
  5. Die Transparentpapiere seitlich mit Klebeband oder Washi Tape zusammenkleben.
  6. Jetzt braucht ihr das Transparentpapier nur noch über das Gleis ziehen und fertig ist euer eigenes Windlicht.

Viel Spaß beim Basteln!